Weißkrautsalat mit Äpfeln

Zutaten

Grundzutaten:

  • Weißkraut (Menge beliebig, hier ca. 700 g)
  • Salz
  • Äpfel (Menge beliebig)
  • Petersilie

Für das Dressing:

  • Rapsöl
  • Apfelessig
  • scharfer Senf
  • Pfeffer, etwas Süße (nach Belieben)

Step1-2


Zubereitung

1. Zutaten reinigen

Dieses Rezept eignet sich hervorragend dafür, nicht (mehr) lagerfähiges Weißkraut zu verarbeiten.

Alle Zutaten reinigen, beim Kraut alles entfernen, was nicht genießbar ist:

z.B. Transportschäden, eventuell vorhandene Faulstellen, äußere ledrige oder gar schon papieren-graue Blätter, auch die Spuren unserer tierischen Ackerhelferlein und alle holzigen Teile …

Step2-2

2. Weißkraut schneiden

Das Weißkraut fein schneiden oder hobeln. Je zarter das Kraut (Spitzkraut, frisch geerntetes Kraut) umso weniger fein muss es geschnitten werden, je härter das Kraut (runde feste Köpfe, gelagertes Kraut im Winter) umso feiner sollte es sein.

Es bildet sich ein großer Berg geschnittenes Kraut.

Salzen und das Kraut kräftig mit den Händen durchkneten, bis es Wasser lässt.

Die Salzmenge ist Erfahrungssache, nicht zu zaghaft dosieren! (hier war es ca. 1 EL)
Step3-2

3. Weißkraut kneten

Das Salz hat u.a. die Funktion, dem Gemüse Wasser zu entziehen, wodurch es weicher wird, das Kneten beschleunigt das Ganze.

Nach 10 Minuten ist der Berg Kraut deutlich geschrumpft. Je frischer das Kraut war, umso weniger bleibt übrig. Von Spitzkraut bleibt immer weniger übrig als von runden Köpfen.

Wenn viel Wasser entstanden ist, das Kraut abtropfen lassen.
Step4-2

4. Andere Zutaten verarbeiten

Während das Kraut zieht, den Rest vorbereiten:
• Äpfel schneiden (mit Schale)
• Petersilie grob hacken (auch die Stiele verwenden)

Variationen:
• + Karotte, roh fein gerieben oder
• + Rote Bete, roh fein gerieben oder
• + kleingeschnittene Orangen

Das Dressing mischen. Achtung! Kein Salz! Das Salz ist bereits im Kraut.
Step5-2

5. Alles mischen

Wer es mag, mischt noch gerösteten Kümmel mit in den Salat (ganze Körner oder zerstoßen).

Alternativ passen auch Sonnenblumenkerne
Step6-2

Der Salat hält sich gekühlt mehrere Tage

Step7-4


Share Tweet Send
0 Kommentare
Loading...